Das Comeback und der perfekte Wintermantel.


Lange ist es her, dass ich auf dem Blog etwas informatives und persönliches gepostet habe. Eigentlich habe ich mich nur auf der Oberfläche der weiten Bloggerwelt aufgehalten und bin nie in die intensive Tiefe der kreativen Köpfe eingedrungen. 
Zahlreiche positiven, sowie negativen Ereignisse in den letzten zwei Jahren haben mich zum totalen Schweigen gebracht. Ich habe mein gewünschtes Studium begonnen, mein geliebter Vater hat uns verlassen und ist ins weite Ausland gezogen und ich bin gleichzeitig gewollt Mutter von einer wunderbaren kleinen Tochter geworden.

Meine wundervolle kleine Familie wächst jeden Tag mehr zusammen und ich, ich habe endlich wieder meinen hartnäckigen Standpunkt in dieser menschlichen Welt gefunden.
Die Leidenschaft für die Mode.


Ich bleibe einfach ich selbst und die Meinung der anderen oberflächlichen Menschen werden von mir gekonnt ignoriert. Es gibt diverse Vorurteile, die mich ab dem Zeitpunkt der Mutterschaft begleiten. Dennoch und gerade deshalb bin ich wieder da wo ich sein wollte. 
Im Reinen mit mir selbst und wieder mal das Ziel vor Augen, welches ich vor paar Jahren tragisch verloren habe. Schließlich liegt meine größte Inspiration direkt neben mir im Bett. Meine kleine quirlige Tochter Frida. 




Bleibt gespannt,
eure Anna!

Mantel: TkMaxx (alt)
Schuhe: Deichmann (alt)







Keine Kommentare